Regelwerk Release 2.4

Nach einer längeren Pause wieder ein Update für das Rollenspiel ENTARIA. Das aktuelle Update beinhaltet viele Regelverbesserungen und Ergänzungen die auf dem Feedback von aktiven Spielern beruhen. Neu ist, das ENTARIA nun auch bei Facebook zu finden ist. Neue Regelergänzungen gibt es auch. Zum einen gibt es neue Gen- und Cyberware, sowie einen neuen Bergbaulaser und einen den Zauber „Stabilisieren“. Weiterhin gibt es Regeln für den Einsatz von Kopfgeldjägern, die klären wann und wie schnell ein NPC-Kopfgeldjäger sein Opfer finden kann. Eine zusätzliche Bereicherung ist die diesmalige Fanware. Es gibt einen Haufen neuer fahrzeuge, neue Charakterbögen, ein Excel zur Konstruktion von Fahrzeugen, ein Excel zur Konstruktion von Droiden sowie ein Excel zur Konstruktion von Kreaturen mit eingebauten Zufallsgenerator (sehr cool). Besten Dank an Christian G., Matthias M. und Nikolaus H., sowie Nig T.

  • NEU: Kopfgeldjäger Regeln die klären wie schnell ein NPC Kopfgeldjäger sein Opfer finden kann.
  • NEU: Neue Prozedur „Fluxschild“ für die Arctazianische Rüstung.
  • NEU: Regeln für den „Weltraum-Raketenwerfer“ um auch Raketenwerfer im Weltraumkampf einzusetzen.
  • NEU: Neuer Spruch “Stabilisieren” der Blutmeister um ein verwundetes Opfer das sich im Koma befindet, ähnlich wie Erste Hilfe auch zu stabilisieren.
  • NEU: Ein Bergbaulaser um den Weltraum-Miner zu unterstützen.
  • NEU: Neue Cyberware “Beschleunigte Muskelfasern”
  • NEU: Neue Genware “Verbesserte Muskeln”
  • ERRATA: Fertigkeit „Glückspiel“ angepasst
  • ERRATA: Die Droge Ereysaan, True Memory und Berserk angepasst.
  • ERRATA: Die allgemeinen Regeln für Genware angepasst
  • ERRATA: Regeln für Körperwaffen angepasst
  • ERRATA: Die Fertigkeit Akrobatik angepasst
  • ERRATA: Prozedur Fluxklinge angepasst.
  • ERRATA: Prozedur Fluxschild in Fluxfeld umgenannt
  • ERRATA: Regeln für die Ausrüstung Subsensor angepasst
  • ERRATA: Die Bew-Modi wurde in BAM umbenannt. Der BAM modifiziert nun die Bewegungsweite und das Attribut Ausweichen des Trägers.
  • ERRATA: Allgemeine Regeln für Zauberdauer wurde erweitert
  • ERRATA: Regelerweiterungen und Korrekturen für das Kotash-Schild
  • ERRATA: Reparaturkosten für Fahrzeuge angepasst.
  • ERRATA: Regel für Ausrüstung “Smartlink” angepasst
  • ERRATA: Fertigkeiten von Droiden angepasst
  • ERRATA: Autarkes Waffensystem modifiziert
  • ERRATA: regeln für Autopilot angepasst
  • ERRATA: Fahrzeugtypengrößen angepasst.
  • ERRATA: Allgemeine Regeln für Biotech angepasst
  • ERRATA: Anpassungen bei den Sprüchen “Angriff der Raubkatze”, “Brennende Sonne”, “Zahn des Feindes”
  • ERRATA: Anpassungen bei der Genware Kunstmuskeln
  • ERRATA: regeln für die Ausrüstung “Loron-R 434” geändert
  • ERRATA: Regeln für Energieschirme geändert
  • ERRATA: Regeln für “Stab der Energie” geändert
  • ERRATA: Die Ausrüstung “Hand-Energieblase” gelöscht
  • ERRATA: Telepathische Kommunikation angepasst
  • ERRATA: Spruch “Aufhalten” verbessert
  • BUG: Auf der Webseite die Links für die Abenteuer repariert
  • FAN: neue Fahrzeuge Raider Buggy, Base Jumper, Pandura
  • FAN: neuer Konstruktionsbogen von Nikolaus H.
  • FAN: Konstruktionsbogen für Droiden
  • FAN: Konstruktionsbogen für Fahrzeuge inkl. einem kleinem Set von neuen Fahrzeugen
  • FAN: Konstruktionsbogen für Kreaturen inkl. Zufallsgenerator
  • FAN: ZIP mit Fahrzeugen D-2C K.E.L Starfighter, Imperial II-class Star Destroyer, magische Fahrzeughardware, neue Hardware und Raumkampffähige Waffen
  • FAN: ein ZIP mit einem neuen Charakterbogen sowie Charakterbogenzusatz

Regelwerk Release 2.3

Ein neues Release des freien SF-Pen-n-Paper Rollenspiel entaria. Dank einiger unerschrockener Spieler von entaria und dessen Fragen, wurden an vielen Stellen des Regelwerkes gearbeitet, Erweiterungen eingebaut und Verbesserungen eingearbeitet. Die Nahkämpfer wurden gegenüber den Fernkämpfern etwas aufgewertet, es gibt viele neue Regeln für die Arctazianische Rüstung und der planetarische Atlas wurde vollständig aus dem alten Regelwerk in das Neue übertragen. Nicht nur das. Es gibt eine neue Rubrik: die Fanware. Also Erweiterungen und Dokumente von Spielern die material zu entaria veröffentlichen möchten. Darunter befindet sich eine vollständige Raumkarte der Allianz und ein komplett ausgearbeitet Abenteuer. Vielen Dank an Nig T., Bernd S., Tesa T., Christian G., Sebastian D., Jan H. und Nikolaus H..

  • NEU: Kampf -> Neue Handlungen im Kampf: „Nachsetzen“, „Vom Gegner lösen“ und „Gegner Studieren“. Mit diesen Handlungen werden Nahkämpfer und dessen Möglichkeiten aufgewertet.
  • NEU: Bei den Beschreibungen der Spezies wurde ein neues Kapitel eingeführt „Weitere Spezies“. Es beschreibt alle Spezies die der Allianz bekannt sind und die entweder nicht der Allianz angehören oder die ausgestorben sind, wie zum Beispiel die Tan, Zeloaten oder Tringonen.
  • NEU: Neue Einleitung für den planetarischen Atlas
  • NEU: Übertragung aller Sonnensysteme aus dem alten Regelwerk in das aktuelle Regelwerk. Somit ist der Planetarischen Atlas komplett und stolze 169 Seiten dick (41MB). Vorsicht also beim ausdrucken.
  • NEU: Die Arctazianische Rüstung hat einige Überarbeitung erlebt. Weiterhin gibt neue Prozeduren wie „Resistenz“, „Tentakel“, „Tentakel-Klingen“, „Tentakel-Länge“ und „Schockwelle“.
  • NEU: Neuer Droide „Ero-G366“. Eine Infiltrator-Version eines Droiden der für persönliche Unterhaltung konzipiert ist.
  • NEU: Neuer Droide „Ezio-1400“, ein Assassine Droide dessen Körper oft auch von B-Body-Charakteren genutzt wird.
  • NEU: In der Spezies-Beschreibung im Kapitel „Staaten und Spezies“ wurde eine neue Rubrik eingeführt: „Design und Mode. Diese beschreibt die Art und Weise wie Gebäude der Spezies gebaut werden, wie Kleidung, Gegenstände, Raumschiffe und auch dessen Schrift aussieht, um sich ein besseres Bild der jeweiligen Spezies zu machen.
  • NEU: Neues Kapitel auf der Webseite: „Fanware“. Hier gibt es eine komplette Raumkarte der Allianz, eine Raumkarte die die Verbreitung der Terraner anzeigt, NPCs und vorgefertigte Spielcharaktere, sowie zwei fertige Raumschiffe. Alles zum kostenlosen Download.
  • NEU: ein neues Abenteuer „Showdown im Becks-System“, ein Abenteuer von Nikolaus H.
  • ERRATA: Das Kapitel „Allianz“ wurde in seiner Reihenfolge verändert und ist nun das zweite Kapitel. Überschriften aller anderen Kapitel wurde angepasst.
  • ERRATA: Veränderung des Aufbaus vom Kapitel „Allianz“
  • ERRATA: Die Beschreibung der „Tan“ und „Zeloaten“ in das Kapitel „Staaten und Spezies“ verlegt.
  • ERRATA: Änderungen am Kampfreferenzbogen
  • ERRATA: Modifikation „In und aus Nahkampf feuern“ auf WM:-4 gelegt.
  • ERRATA: den Zauber „Feuerkugel“ modifiziert
  • ERRATA: viele Änderungen am kompletten Kapitel „Kampf“.
  • ERRATA: Bei der Charaktererschaffung die Berechnung der Attribute „Mag“ und „Aus“ geändert. Ebenso alle Werte für NPCs, Kreaturen und magische Wesen geändert.
  • ERRATA: Die Werte für die Körpergestallten „Kriecher“ und „Läufer“ des Morphers nachgetragen bzw. korrigiert.
  • ERRATA: Regeln für „Antäuschen-Nahkampf“ und „-Fernkampf“ geändert.
  • ERRATA: Reichweite von Fernkampfwaffen geändert und auch die Regel dazu im Kapitel „Kampf“.
  • ERRATA: Ausbildungskosten der Fertigkeit „Sprache“ auf 50 EP erhöht.

Regelwerk Release 2.2

Dieses Update beinhaltet einige neue Kreaturen und Konvertierungsregeln für DOOM-DAS BRETTSPIEL. Mit diesen Regeln können die Missionen von Doom nachgespielt werden. Alles auf den original Karten und Figuren von Doom. Weiterhin wurden die Regeln für Bereichsfeuer komplett geändert und stark vereinfacht. Mit den neuen Inhaltsverzeichnissen und den Versionsnummern für jedes Kapitel gibt es nun etwas mehr Ordnung in den Dokumenten. An dieser Stelle noch ein besten Dank an die Spieler von Entaria und deren guten Tipps, Tricks, Kritiken und neuen Ideen. Davon lebt ein Rollenspiel und wir sind alle sehr glücklich über Feedback der Spieler und sind immer bereitn Neuerungen mit in die Welt von Entaria aufzunehmen.

  • NEU: Vier neue Zauber für Necromanten, eine Untergruppe der Blutmeister: Sphärenwesen rufen, Tote erwecken, Untot werden, Kadaverbombe
  • NEU: Einführung von Charakterstufen, damit Charakter ihren Erfahrungslevel vergleichen können.
  • NEU: Einführung von Inhaltsverzeichnissen und Versionsnummer in jedem Dokument
  • NEU: neue Kreaturen: die G-Mutanten. Einige, vom Grasianischen Mutationsvirus befallende Opfer können zu den schrecklichen G-Mutanten werden.
  • NEU: Geschichte der Zeloaten eingefügt
  • NEU: Konvertierungsregeln von DOOM-DAS BRETTSPIEL nach Entaria. Somit können Spieler die Missionen von DOOM nachspielen.
  • NEU: Zurückwerfen – eine neue Fähigkeit für Kreaturen
  • ERRATA: Überarbeitung des Charakterbogens.
  • ERRATA: Krankheit “Grasianischer-Mutationsvirus” aktualisiert
  • ERRATA: Überarbeitung der Texte für die Funktionsprozeduren des Arctazianischen Rüstung
  • ERRATA: Regeln für Mehrhändigen Kampf geändert.
  • ERRATA: Sturmangriff hat nicht WM:+3 sondern WM:-3
  • ERRATA: KampfReferenzbogen aktualisiert
  • ERRATA: Regelüberarbeitung für Bereichsfeuer, Dauerfeuer und Deckungsfeuer.
  • ERRATA: Waffenliste in der Ausrüstung aktualisiert
  • ERRATA: Schreibfehler in Fahrzeugkampf verbessert.
  • ERRATA: Regel zum Treffen von wehrlosen Zielen angepasst
  • ERRATA: Kritischer Erfolg angepasst
  • ERRATA: Beschreibungen für Kreaturen aktualisiert oder vervollständigt
  • ERRATA: Verbesserungen an Texten “Allianz”

Regelwerk Release 2.1

Das neue Release legt seinen Schwerpunkt auf die Ausrüstung der Charaktere. Es wurde eine längere Liste von neuen Gegenständen hinzugefügt, die zum Beispiel eines jeden Eigenheim schützen kann oder auch besondere Ausrüstung die jeder Charakter lieben wird.

  • Das neue Release legt seinen Schwerpunkt auf die Ausrüstung der Charaktere. Es wurde eine längere Liste von neuen Gegenständen hinzugefügt, die zum Beispiel eines jeden Eigenheim schützen kann oder auch besondere Ausrüstung die jeder Charakter lieben wird.
  • NEU: Ein neues Raumschiff wurde dem Fahrzeugpark hinzugefügt: Die Falkennest. Ein Klasse C Raumschiff mit 52 Personen Besatzungsgröße, das als Trägerschiff für die C-12 Kampfjäger konzipiert und gebaut wurde.
  • NEU: Neue Ausrüstungsgegenstände wurden hinzugefügt: Alarmsysteme, Cyrotank, Dimensions-Transporter, Foot-O-Mat, Holotank, Klongenerator, Kühlschrank, Modulbauwerke, Personal-Identifikator, Schwebemöbel, Selbstschussanlagen, Stacheldraht, Verschlusstechnik, Videofolio, Vidscreen, Waschmaschine, Zaun
  • NEU: Besondere Gegenstände wurden der Ausrüstung hinzugefügt. Dabei handelt es sich um Ausrüstungsgegenstände die nicht gekauft werden können weil es sich um Unikate oder Prototypen handelt. Es sind Fern- und Nahkampfwaffen, besondere Panzerung sowie auch normale Gegenstände hinzugefügt worden. Ein eigenes Kapitel haben die mächtigen Arctazianische Rüstungen erhalten und es gibt Regel für das zufällig bestimmen von besondere Ausrüstung (von Kleidung bis zu Waffen).
  • NEU: Es wurden Beschreibungen für zwei neue Söldnerarmeen hinzugefügt: die Brut des Kor und die Schatten des Tromeos.
  • ERRATA: Beim kritischen Treffer, wurde der Effekt für die gewürfetle 11 hinzugefügt. Besten Dank an Michaela Z.
  • ERRATA: Feilschen wurde in Verhandeln umbenannt.

Regelwerk Release – Version 2.00

Auch wenn das jetzige Update für entaria – Das Science Fiction Rollenspiel nach der folgenden Liste nicht gewaltig aussieht, haben wir uns trotzdem entschlossen die Versionsnummer für das Regelwerk drastisch zu erhöhen. Das alte HELP-Format wurde fallengelassen, so das entaria als Regelwerk nun im druckfreundlichen PDF verfügbar ist. Dafür wurden alle Seiten überarbeitet und neu sortiert. Mit dieser Überarbeitung und dem entgegenkommen für alle entaria-Spieler zu einem echten druckfähigen Regelwerk können wir mit ruhigem Gewissen von einer neuen Version 2.0 sprechen. Viel Spaß beim Spielen.

  • NEU: Regelwerk als PDF erhältlich. Das alte HELP-Format wurde aufgegeben. Das gesamte Regelwerk und auch die Abenteuer sind nun als PDF erhältlich. Die Abenteuer wurden vom Regelwerk getrennt.
  • NEU: Einführung von Handlungen und halben Handlungen im Kampfsystem.
  • NEU: Neue Handlung im Kampf: „Rundumschlag“
  • NEU: Neue Modifikation im Kampf: „In einen Nahkampffeuern“ ergibt eine WM:-4.
  • NEU: Neben Furcht und Panik gibt es nun noch die Steigerung “Entsetzen”
  • NEU: Eine Stichwortartige Beschreibung der Charaktereigenschaften der Spezies.
  • NEU: Neuer Charakterbogen
  • ERRATA: Überarbeitung des kompletten Regelwerkes.
  • ERRATA: Effekt von Furcht und Panik verdrehen
  • ERRATA: Anpassung der Entfernungsregeln im Kampf
  • ERRATA: Vertraute Waffe – 50 EP erhöht
  • ERRATA: Finesse-Waffe – 50 EP und Regeln geändert
  • ERRATA: Regel für Deckungsfeuer besser machen
  • ERRATA: Zurückdrängen im Nahkampf besser erklärt
  • ERRATA: Entdecken auf 50 EP erhöht
  • ERRARA: “Nach dem Abenteuer” – optionale Regel für das erlenen von Fertigkeiten aus fremden Fertigkeitsgruppen, geht nun nur noch für Fertigkeiten in Basisgruppen und nicht mehr für Fertigkeiten aus Expertenwissen.
  • ERRATA: „Genetische Veränderung“, Lebenspunktesteigerung um 4 LP
  • ERRATA: Fertigkeitsgruppe „Millitärische Waffenausbildung“ wird zu “Kampfausbildung” und umfasst die Fertigkeiten der alten Gruppen „Millitärische Waffenausbildung“, „Archaische Waffen“, „Nahkampf“ und „Raufen“
  • HINT: Das Kapitell „Planetarischer Atlas“ ist noch nicht komplett übertragen. Um auf die Sonnensysteme noch zurückzugreifen bitte das Regelwerk 1.33 nutzen (siehe Downloadbereich).

Regelwerk update 1.33b

Wow. Schon wieder ein Jahr rum. Dies ist das neuste Update für entaria – Das Science Fiction Rollenspiel. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten im letzten Jahr, habe ich nun in den letzten Monaten doch wieder mehr an Entaria gearbeitet. Das jetzige Update beinhaltet viele Änderungen und Neuerungen am Regelwerk.
Die wichtigsten Änderungen sind die am Kampfsystem. Hier wurde genauer und auch gleichzeitig einfacher erklärt was ein Charakter in einer runde machen kann. Neu sind auch intelligente Droiden, die selbständig lernen können und somit auch für Spielcharktere geeignet sind. Neu sind auch Mentoren, wobei es sich um NPC handelt die mit den Charakteren reisen und diese unterstützen können. Weiterhin gibt es einige neue Abenteuer und auch zwei neue Raumschiffe.

Die Änderungen im Einzelnen:

  • NEU: Neuordnung der Handlungen im Kampf`, wobei der Kampfablauf in halbe und volle Handlungen geteilt wurde, inkl. Vereinfachung der Kampfregeln (siehe Kampfsystem)
  • NEU: Übersichtsliste aller möglichen Modifikationen im Kampf (siehe Kampfsystem)
  • NEU: Neue Regel für den Kampf mit mehreren Waffen gleichzeitig (siehe Kampfsystem)
  • NEU: Neue und vereinfachte Regel für das Zaubern in einer Panzerung (siehe Magie)
  • NEU: Intelligente Droiden die selbständig lernen können und auch für Spielcharakter geeignet sind (siehe Ausrüstung).
  • NEU: Einführung von Grundarchetypen mit einigen Vorschlägen für die Wahl der Fertigkeitsgruppen (siehe charaktererschaffung)
  • NEU: Neue Fertigkeitsgruppe -> Extremes Training mit den Fertigkeiten Extremes Training und Extreme Beschleunigung (siehe Charaktererschaffung)
  • NEU: neue Prozedur für Arctazianische Rüstungen -> Fluxklinge (siehe Ausrüstung)
  • NEU: Schnellübersicht über Erfahrungspunktekosten
  • NEU: Neue Waffen – Keramikwaffen, Hitzeklingen, Kettensägenschwert, Tentakelfaust, Monofilament-Bola (siehe Ausrüstung)
  • NEU: Neue Pfeile und Bolzen für Bögen und Armbrüste (siehe Ausrüstung)
  • NEU: Regeln für Schilde und Paradewaffen (siehe Ausrüstung)
  • NEU: Neue Geisteskrankheiten (siehe Grundregeln -> Seele)
  • NEU: Neue Effekte bei einem kritischen Fehler beim Zaubern (siehe Magie)
  • NEU: „Ich kenne da jemanden….“. Regeln und die Macht von Kontakten der Charakter (siehe Grundregeln)
  • NEU: Neues Raumschiffe im Fahrzeugpark -> “Liebliche Gazera” ein Frachter der Klasse C sowie “Donnerrabe” ein Hightech Jäger der Raumschiffklasse Klasse A (siehe Reisen und Fahrzeuge).
  • NEU: Mentor – Ein NPC der die Spielergruppe unterstützt (siehe Grundregeln)
  • NEU: Neues Unternehmen “ResaGalactica-Bank”
  • NEU: Neuer Geschichtseintrag für die Allianz (siehe Allianz)
  • NEU: Erweiterung der Regeln für Schwerelosigkeit und Schwerkraft (siehe Grundregeln)
  • NEU: Hintergrund zum Geldtransfer in der Allianz (siehe Allianz)
  • NEU: ein neuer Quadrant Vort’rega ist als Grafik vorhanden.
  • ERRATA: Angabe zu jeder Fertigkeit aus welcher Fertigkeitengruppe sie kommt.
  • ERRATA: Zusammenfassung einiger Fertigkeitsgruppen
  • ERRATA: Überarbeitung einiger Regeln für Morpher.
  • ERRATA: Überarbeitung aller Kel-Kämpfer Fertigkeiten.
  • ERRATA: Neuregelung einiger Prozeduren der Arctazianischen Rüstung
  • ERRATA: Vereinfachung der Regeln für Mehrere Angriffe pro Runde in Beschleunigte Angriffe
  • ERRATA: Verzögern und auf eine Situation warten
  • ERRATA: Vereinfachung von Zurückdrängen im Nahkampf
  • ERRATA: Bewegung im Spiel -> Laufen ist BEW * 3
  • ERRATA: Bei der Charaktererschaffung hat ein Charakter nur noch 8 GP anstatt 10 GP bei der Bestimmung der Fertigkeitsgruppen
  • ERRATA: Änderung der Körpergestallten der Morpher, so das es nur noch Bonis anstatt feste Werte gibt.
  • ERRATA: Kosten für den Erwerb von Zaubersprüchen von 50 auf 20 EP gesenkt.
  • ERRATA: Erweiterte Regel bei kritischen Erfolgen von Rettungswürfen
  • ERRATA: Die Vorteile „Regeneration“ und “Träger der a. Rüstung” kosten nur noch 1 GP
  • ERRATA: regeln für Railgun geändert
  • ERRATA: Todeswunsch die Zauberdauer geändert
  • ERRATA: Kampfmagier: Die Sprüche in ihrem Effekt erhöht, da der Kampfmagier im Vergleich zu anderen Controllern zu schwach ist.
  • ERRATA: Panzerung von Arctazianische Rüstung auf 2 gesenkt
  • ERRATA: Rettungskapseln Gewicht gesenkt
  • ERRATA: Fertigkeitslisten für Droiden und Drogoliten überarbeitet
  • ERRATA: Archetypen überarbeitet
  • ERRATA: Charakterbogen wenig überarbeitet

Regelwerk update 1.32b

Ein neues Update für Entaria – Das Science Fiction Rollenspiel. Die aktuellen Änderungen dieser Version umfassen besonders viele Teile des Regelwerkes. Es gibt sehr viele kleine Änderungen im Regelwerk die auf Wunsch von Spielern und Testspielern eingearbeitet wurden.
Es gibt eine Überarbeitung der Fertigkeitsgruppen, wo eine Vielzahl von Fertigkeiten zusammengelegt wurde. Besonders bei der hohen Anzahl von unterschiedlichen Waffensystemen und den entsprechenden Fertigkeiten wurde extrem vereinfacht. Weiterhin gibt es nun optionale Regeln für Extremschäden, also Situationen in denen eine einfache Waffe auch einen sehr hohen und tödlichen Schaden verursacht.
Es wurde aber auch am Hintergrund der Welt von Entaria gearbeitet. Es gibt einige kleine Geschichtsepisoden die ein wenig Einblick in die Welt der Abenteuer geben und einige Vervollständigungen der Beschreibungen von Planeten und Sonnensystemen.

Es folgt eine Auflistung aller geänderten Punkte:

  • NEU: Geschichte zu einem Protektor der ein Unterschlupf von Kriminellen säubert (siehe Allianz -> Protektoren).
  • NEU: Geschichte über Ron wie er seinen Heimatplaneten beobachtet (siehe Ausrüstung).
  • NEU: Geschichte über Leutnant Darius wie er und sein Team einige Aufrührer erledigt (siehe Allianz -> Die Legionärslizenz)
  • NEU: Geschichte über einen Bericht über Biosphären (siehe Allianz -> Technik und Forschung der Allianz).
  • NEU: Zwei neue Geschichtseintragungen. Einmal die Gründung der Galaktischen Börse im Jahre 292 NS und die Gründung der Allianz im Jahr 348 NS (siehe Allianz -> Geschichte der Allianz).
  • NEU: Vollständige Beschreibung des Sonnensystems Turnos (siehe Planetarische Attlas).
  • NEU: Beschreibung des Wertpapierhandels in der Allianz (siehe Allianz -> Leben in der Allianz).
  • NEU: Regelung für die Loyalität von Freunden und Angestellten (siehe Grundregeln -> Spielmechanismen -> Loyalität).
  • NEU: Zwei neue Fertigkeiten der Rydos Mönche: Lebensmeditation mit der die Mönche ihre Lebenszeit verlängern und Gruppenkampf, mit der Mönche einige Vorteile im Kampf erhalten, solange sie in einer Gruppe zusammen kämpfen (siehe Fertigkeiten).
  • NEU: Regeln für Einwegwaffen. Waffen die nach einer Benutzung weg geworfen werden können (siehe Ausrüstung -> Waffen -> Fernkampfwaffen).
  • NEU: Eine überarbeitete Beschreibung von Bioware-Fernkampf und Nahkampfwaffen, sowie zwei neue Bioware-Nahkampfwaffen. Die Biogiftklinge und die Schlingranke (siehe Ausrüstung -> Waffen -> Fernkampf/Nahkampfwaffen).
  • NEU: Eine neue Fernkampfwaffe: Die Railgun. Durchdringt alles und jeden. Absolut tödlich (siehe Ausrüstung -> Waffen -> Fernkampfwaffen).
  • NEU: Übersicht und Regel für die Einkommensstruktur von Arbeitern und Angestellten in der Allianz (siehe Allianz -> Einkommen).
  • NEU: Regeln für Extremschäden. Kleine Waffen können auch einen sehr hohen Schaden verursachen (siehe Kampfsystem -> Spezielle Situationen -> Extremschaden)
  • NEU: Arctazianische Rüstung sehen alle sehr unterschiedlich aus. Um das Aussehen bestimmen zu können, gibt es dazu nun eine Auswürfelliste (siehe Ausrüstung -> Besondere Ausrüstung -> Arctazianische Rüstung).
  • ERRATA: Überarbeitung der Beschreibung für Dynionwaffen. Besten Dank an Feanor (siehe Ausrüstung -> Waffen -> Fernkampfwaffen, sowie Allianz -> Technik und Forschung der Allianz).
  • ERRATA: Wegfall der improvisierten Fertigkeiten in die normalen Fertigkeiten. Jeder Charakter erhält bei seiner Erschaffung eine neue Fertigkeitsgruppe „Basis“. Viele andere Fertigkeitsgruppen sind aufgelöst worden und die Fertigkeiten in andere Gruppen verschoben worden (siehe Charaktererschaffung).
  • ERRATA: Neue Fertigkeit „Spezialwaffe-Waffenart“ um alle anderen Fertigkeiten für Fern- und Nahkampfwaffen zu vereinfachen.
  • ERRATA: Plasmawaffen verursachen nun 2w6 anstatt wie bei normalen Waffen 1w6 Schaden.
  • ERRATA: Der Effekt von Kreischer-Waffen wird auf -3 erhöht.
  • ERRATA: Das erlernen Fertigkeiten aus fremden Fertigkeitsgruppen kostet nicht mehr das dreifache, sondern nun das doppelt.
  • ERRATA: Beschreibung der Rydos-Mönche überarbeitet.
  • ERRATA: Panik und Furcht überarbeitet.
  • ERRATA: Erweiterung der Beschreibung der Söldner-Armeen.

Regelwerk update 1.31b

Das aktuelle Update für Entaria – Das Science Fiction Rollenspiel umfasst viele neue Punkte aus unterschiedlichen Bereichen. Der größte Teil nimmt das Abenteuer „Im Dschungel” ein. Die Abenteurer werden angeheuert einen Gewürzkonvoi mitten in einem tiefen Dschungel zu beschützen. Das Mini-Abenteuer ist dafür gedacht direkt an „Gold-3″ anzuknüpfen und bietet einen weiteren Einblick in die Gesellschaft der wilden Kronomäer. Das Mini-Spiel „Speedpod” wurde komplett überarbeitet. „Speedpod” kann wie schon immer, einzelnd als Gesellschaftsspiel gespielt werden, oder in eine Kampagne als Mini-Spiel eingeflochten werden. Neben den Regeln für das Rennen selbst, gibt es Konstruktionsregeln für Speedpod-Fahrzeuge und Rennstrecken, wobei vier Musterstrecken mitgeliefert werden. Neben Speedpod gibt es im Anhang eine Gruppierung von weiteren Mini-Spielen wie Wett- oder Zielschießen, Armdrücken oder Outbowl. Das Sonnensystem Below hat nun eine vollständige Systembeschreibung erhalten. Eine sehr ausführliche Darstellung des kompletten Sonnensystems das sehr wichtig für den Freistaat Yarima ist. Weitere Beschreibungen für das Fürsten Gyzitry, neue Zusätze in der Kultur der Kronomäer oder auch der Beschreibung der Allianz geben weitere Einblicke in das Leben der Spezies im All. Ein neues Fahrzeug und die Erweiterung der besonderen Ausrüstung sollten die Sammler aufhorchen lassen. Drei neue Kreaturen und ein neuer Droide runden das Update ab.
Es folgt eine Auflistung aller geänderten Punkte:

  • NEU: Mini-Abenteuer – „Im Dschungel”. (siehe „Abenteuer” -> „Mini-Abenteuer”)
  • NEU: Neuauflage des Minispiels “Speedpod”. Mit völlig neuen Regeln ist Speedpod eine unterhaltsame Abwechslung für den Spieleabend. (Siehe „Abenteuer” -> „Mini Spiele”)
  • NEU: Zusammenfassung aller Mini Spiele. Eine kleine Sammlung von mini Spielen, die der Spielleiter jederzeit in seiner Kampange einbauen kann. Die Spiel sind: Stardust, Speedpod, Outbowl, Armdrücken, Wettschießen und Zielschießen. (Siehe „Abenteuer” -> „Mini Spiele”)
  • NEU: Komplette Systembeschreibung für das Below-Sonnensystems. (Siehe „Planetarischer Attlas” -> „Systemdaten”)
  • NEU: Sonnensystem JamoTa ist nun auch mit Planetennamen versehen und besitzt eine kleine Systembeschreiung. (Siehe „Planetarischer Attlas” -> „Systemdaten”)
  • NEU: Sonnensystem Logan besitzt nun eine kleine Systembeschreibung. (Siehe „Planetarischer Attlas” -> „Systemdaten”)
  • NEU: Drei neue Kreaturen. Gozota, eine Reittier das seit jahrtausenden schon von den Pemptrac gezüchtet und für Rennveranstaltungen genutzt wird, Gamit ein kuhähnliches Nutztier und das Belkraz, was einem terransichen Schaf sehr ähnelt. (Siehe „Flora, Fauna und andere Kreaturen”)
  • NEU: „Small 8000a”, ein Droide der als fantastische Haushaltshilfe für Jedermann und Jederfrau eingesetzt werden kann. (Siehe „Ausrüstung” -> „Droiden”)
  • NEU: Das Kapitel “Das Leben in der Allianz” wurde um Sport, Kunst, Theater, Medien und Freizeit erweitert. Eine umfassende Umschreibung über Freizeitbeschäftigungen der Lebewesen in der Allianz. (Siehe „Allianz”)
  • NEU: Konkato, die Beschreibung eines Konzerns im Königreich Krono, der im großen Stil mit Sklaven Geschäfte treibt. (Siehe „Allianz -> „Organisationen”)
  • NEU: Fürstentum Gyzitry ist nun mit der Liste „Beziehung der Staaten zueinander” erweitert worden. (Siehe „Allianz” -> „Politische Systeme”)
  • NEU: Kultur der Kronomäer: Eine kleine Erweiterung der Kultur der Kronomäer. (Allianz -> Bekannte Spezies -> Kronomäer -> Kultur)
  • NEU: Erweiterung des Fuhrparks mit dem Buggy „M13 Ferret” aus dem Hause Hitashimok (besten Dank an an Sebastian D. für die Mithilfe) (Siehe „Reisen und Fahrzeuge”)
  • NEU: Erweiterung der Besonderen Ausrüstung mit „Gegenständen”. (Siehe „Ausrüstung” -> Besondere Ausrüstung” -> „Zufällige besondere Ausrüstung”)
  • NEU: Neue Fertigkeit “Extremes Training”. Eine (extrem teure) Möglichkeit, seine Attribute durch Training zu steigern. (Siehe „Fertigkeiten, Vor- und Nachteile”)
  • NEU: Joker können nun auch gegen Erfahrungspunkte erworben werden. Bei hochgradigen Abenteurern hat es sich gezeigt, dass diese auch bereit sind für Joker Erfahrungspunkte auszugeben. (Siehe „Grundregeln” -> „Nach dem Abenteuer”)
  • NEU: Neuer Excel- und PDF-Charakterbogen ist erhältlich. Diese liegen im Downloadbereich auf der Webseite.
  • ERRATA: In der Kristallrüstung kann nun gezaubert werden und der Träger erhält eine +2 auf die Fertigkeit „Kel”
  • ERRATA: Die Bioware-Panzerungen sind aus dem Bereich „Bioware” in den Bereich „Panzerung” verschoben worden.
  • ERRATA: Die „Vorschau” auf die nächsten Schritte des Entaria-Projektes ist aktualisiert worden.
  • ERRATA: Die Körpergestallt des Morpher „Kampftitan” hat eine höhere Konstitution erhalten.
  • ERRATA: Die Körpergestallt des Morpher „Schlepper” kann nun mehr Kilo tragen und seine Bewegungsweite ist gestiegen.
  • ERRATA: Der Spruch des Mentaten „Gedankenreißer” besitzt nun auch die richtige Reichweite.
  • ERRATA: Im Kapitel der Magie fehlte der Hinweis, das Blut-, Essenz und Kristallmagie miteinander kombiniert werden können.
  • ERRATA: Bei den Archetypen fehlten die angeborenen Vor-/ und Nachteile
  • ERRATA: Bei der Arctazianische Rüstung gelten nun bei den Prozeduren „Energieblitz” und „Schallschocker” die üblichen Fernkampfregeln.
  • ERRATA: Die Gruppierung der Fertigkeitsgruppen wurden teilweise zusammengefasst und vereinfacht.
  • ERRATA: Erweiterung der Liste in der Entaria-Projektliste.
  • ERRATA: Ein Einleitungstext für Bioware wurde geschrieben.

Regelwerk update 1.30b

Ein neues große Update für das freie SF-Rollenspiel „Entaria” ist nun verfügbar. Version 1.30b.
Dieses Update für Entaria – Das größte freie Science Fiction Rollenspiel in Deutschland, bietet diesmal wieder viele Neuheiten. Der Schwerpunkt dieses Updates liegt in der Ausarbeitung der Welt von Entaria. Es wurden über 40 Firmen und Konzerne namentlich genannt und deren Hauptprodukte sowie Standorte aufgezählt. Die Politischen Systeme sind von den Spezies getrennt worden und haben einen eigenen Ordner erhalten. Bei jedem politischen System sind nun die Hauptimport- und Hauptexportgüter gelistet. In einer Tabelle wird verdeutlicht was die Spezies von den anderen Spezies hält. Sind sie diesen feindlich gesinnt oder finden sie diese sympathisch. Die Geschichte der Allianz und des Sonnenreiches wurde um weitere wichtige Ereignisse erweitert. Im Regelbereich wurden viele optionale Regeln hinzugefügt die das Spielen komplexer gestellten sollen, wie zum Beispiel Regeln für gebrauchte Cyberware, abfeuern von verlinkten Waffen oder das benutzen von Projektilwaffen im Luftleerenraum. Viele neue Regeln und Vorschläge basieren auf der Zusammenarbeit und Anregungen von kreativen Spielern von Entaria. An dieser Stelle ein besten Dank an eure Hilfe!
Es folgt eine Auflistung aller neuen und geänderten Punkte:

  • NEU: Miniabenteuer “Zwergenburg”. In der neuen Kategorie der Miniabenteuer gibt es nun das erste Abenteuer “Zwergenburg”. Es geht um die Untersuchung einer alten Erzmine in einem Asteroidenring und einem Outbowl-Match an dem die Charakter teilnehmen.
  • NEU: Kristallmagie: Eine neue optionale Regel für das steigern von magischen Stufen von Zaubern. Entarische Kristalle können harmlose Zaubersprüche in ihrer Macht erheblich steigern. (Siehe „Magie”)
  • NEU: Optionale Regel für das Abfeuern von Projektilwaffen im Luftleerenraum (vielen Dank an die Spieler aus dem Forum) (Siehe „Reisen und Fahrzeuge” -> „Fahrzeug Konstruktion” -> „Fahrzeugeinrichtung” -> „Waffen”)
  • NEU: Optionale Regeln für den Ausfall der Gravitation und die Verwendung von Projektilwaffen als Antrieb (Siehe „Reisen und Fahrzeuge” -> „Ausfall der Gravitation”)
  • NEU: Fernkampfwaffen haben nun eine verdoppelte Reichweite im luftleeren Raum. Ein Kompromiss aus der Fernkampfdiskussion im Forum. („Kampfsystem” -> „Der Fernkampf” -> „Die Entfernung”)
  • ERRATA: Leichte Änderung der Fertigkeit “Pal-Controller-“Spezialisierung”.
  • NEU: Mit dem Fahrzeugmanöver “Verlinkte Waffen” können nun mehrere Waffen gleichzeitig abgefeuert werden. Siehe dazu das neue Fahrzeugmanöver und die optionale Regel in den Waffenoptionen. (besten Dank an Jinx)
  • NEU: Optionale Regeln für den Fahrzeugkampf: auch die anderen Spieler können aktiver beim Fahrzeugkampf mithelfen (Siehe „Reisen und Fahrzeuge” -> „Fahrzeugkampf” -> „spezielle Regeln”)
  • ERRATA: Einleitung in die Magieware ist beschrieben (Siehe „Ausrüstung” -> „Magieware”)
  • ERRATA: Änderung der Panzerung für die Fahrzeugspezialisierung “Frachter”.
  • NEU: Neues Fahrzeug “Koretschkin Industries Mule”. Ein kleiner Pickup (besten Dank an Sebastian D.)(Siehe „Reisen und Fahrzeuge” -> „Der Fahrzeugpark” -> „Bodenfahrzeuge”)
  • NEU: Neue Antriebsart “Orbitalrakete”. Mit ihr ist das günstige Reisen in den Orbit eines Planeten möglich. Zusätzlich können nun auch Antigrav-Antriebe im Weltraum eingesetzt werden. (hier noch einmal Danke an die Diskussionen und Anregungen aus dem Forum)
  • NEU: Optionale Regeln für gebrauchte und Lowtech Cyberware. Vom Juckreiz bis zum Totalausfall ist alles dabei. (Siehe „Ausrüstung” -> „Cyberware”)
  • ERRATA: Die Gefahr einer Abhängigkeit von Drogen, wird nun zwischen leichter und schwerer Gefahr unterscheiden. Alle Drogen wurden dazu neu klassifiziert.
  • ERRATA: Preissenkung für alle Drogen. Die Drogen kosten fast alle nun 50% weniger.
  • NEU: Zwei neue Drogen: „Neurostop Plus”, eine starkes Schmerzmittel und „RemBlock”, ein Schlafblocker der verhindert das man einschläft. (Siehe „Ausrüstung” -> „Gifte und Drogen”)
  • NEU: Neue Optionale Kampfregel: „Munitionsverbrauch ignorieren”. Das Verwalten jedes einzelnen Schusses verfällt somit. (Siehe „Kampfsystem” -> „Spezielle Situationen”)
  • ERRATA: Die Fertigkeit „Glückspiel” wurde komplett überarbeitet. (Siehe „Fertigkeiten”)
  • NEU: Die Geschichte der Allianz ist um drei weitere Abschnitte erweitert worden. („Allianz” -> „Allianz” -> „Geschichte der Allianz”)
  • NEU: Organisatorische Trennung der Spezies und den politischen Systemen.
  • NEU: Wie denken Spezies über die anderen Spezies. In einer übersichtlichen Tabelle wird dieser Frage geklärt. (Siehe „Allianz”)
  • NEU: Firmen und Megakonzerne: eine Auflistung der bekanntesten und größten Firmen in der Allianz und deren Tätigkeitsfelder. (Siehe „Allianz” -> „Organisationen” -> „Firmen und Megakonzerne”)
  • NEU: Bei den Staaten gibt es nun zwei neue Infopunkte: Import und Export. Hier wird in Stichworten aufgezählt was die Hauptimport- und Hauptexportgüter sind. Eine gute Information für alle Raumhändler
  • NEU: Wie ist das Verhältnis eines Staates zu einem anderen Staat? Werden Waren Exportiert oder Importiert? Gibt es auch Kollationen zwischen den Staaten? Auf diese Fragen gehen die neuen Tabellen ein, die bei einem Teil der Staatenbeschreibungen nun anhängt. (Allianz -> Politische Systeme)
  • ERRATA: Die Bildgrößen einiger Grafiken waren im letzten Update zu klein. Diese wurde für die wichtigsten Grafiken nun behoben.

Regelwerk update 1.29b

Ein superheißes großes Update für das freie SF-Rollenspiel „Entaria” ist nun verfügbar. Version 1.29b.

  • Alle Charakterbögen sind nun als Excel und als neue Acrobat PDFs verfügbar (Downloadbereich)
  • Für das halten von „freien Abenteuern” gibt es eine Namensliste (Downloadbereich)
  • Alle Staaten haben nun Angaben, wie hoch die prozentuale Verteilung der Spezies ist (Allianz -> Politische Systeme)
  • Neue optionale Regeln für die Demoralisierung von Gegnern im Kampf (Kampfsystem -> Spezielle Situationen)
  • Zwei neue Fahrzeuge: Der Druklow Kor7, ein Minikampfläufer mit schwerer Panzerung und schweren Waffen und der Wykosama Z304 ein schwerer 17 m großer Kampfläufer mit neusten Mörsergeschützen (Reisen und Fahrzeuge -> Der Fahrzeugpark -> Bodenfahrzeuge)
  • Waffenbeschreibung für die Gausskanone und natürliche Angriffsmöglichkeiten (Ausrüstung -> Waffen)
  • Vollständige Geschichte der Magie (Magie -> Die Geschichte der Magie)
  • Eine Beschreibung was ein Rollenspiel in der Welt von Entaria ist und was das für den Spieler bedeutet (Einleitung)
  • Vollständige Beschreibung der Geschichte der Akuaner (Allianz -> Politische Systeme -> Akuaner)
  • Eine vollständige Beschreibung welche Möglichkeiten genutzt werden, um auf einem Planeten zu reisen (Reisen und Fahrzeuge -> Planetarisches Reisen)
  • Eine erweiterte Beschreibung der Raumfahrergilde (Allianz -> Organisationen)
  • Genau Beschreibungen des organisierten Verbrechen inklusive einigen Beispielorganisationen (Allianz -> Organisationen)
  • Die Beschreibung für den Geheimbund „Blauer Mond” (Allianz -> Organisationen)
  • Eine detaillierte Beschreibung der großen Söldnerlegionen der Allianz (Allianz -> Organisationen)
  • Mehrer Beispiele für NPCs inklusive aller technischen Daten (Nichtspielercharaktere -> Typische Personen der Allianz)
  • Zwei neue Kreaturen sind ausgearbeitet worden. Das Mimbi, ein süßes kleines Kuscheltier und den haganatischen Moorwurm, ein tödlicher Geselle aus dem Sumpf (Flora, Fauna und andere Kreaturen -> Auswahl von Kreaturen -> Normale Kreaturen)
  • Verbesserung und Vereinfachung der Fertigkeiten „Antäuschen-Fernkampf” und „Antäuschen-Nahkampf”.
  • Viele kleine Fehlerkorrekturen am Regelwerk wurden vorgenommen, wie zum Beispiel fehlenden Angaben zu den Nachteilen der Archetypen oder die Löschung von Angaben zu den alten Regeln der Magiepunkte.

Los gehts! Holt es euch!

Regelwerk update 1.28b

Ein brandneues großes Update des freien SF-Rollenspiels „Entaria“ ist nun verfügbar. Version 1.28b.

  • Das dritte Abenteuer für Entaria mit dem Namen “Gold-3” ist fertig gestellt (Anhang -> Abenteuer -> Gold-3)
  • Ein neuer Archetyp bereitgestellt: Beskos Niturnikas, ein MuroSa als magischer Nahkampfspezialist (Charaktererschaffung -> Archetypen)
  • 36 neue Zaubersprüche für den Pal-Controller “Kreator” (Magie -> Pal-Controller -> Kreator)
  • Eine neuer Bodenscan für den Planeten Maderius (Planetarischer Atlas -> Systemdaten der Sonnensysteme -> M -> Maderius)
  • Die Liste der Kreaturen um ein das Trampa erweitert worden (Flora, Fauna und andere Kreaturen -> Auswahl von Kreaturen)
  • knapp 60 SF-Grafiken sind in das Regelwerk eingebaut worden
  • Der Grundriss vom Raumschiff “Stahlkern” wurde mit in das Regelwerk übernommen (Reisen und Fahrzeuge -> Der Fahrzeugpark -> Raumschiffe –> Stahlkern)
  • Das Raumschiff “Rapier” wurde in den Fuhrpark des Regelwerkes übernommen (Reisen und Fahrzeuge -> Der Fahrzeugpark -> Raumschiffe –> Rapier)
  • Neue Optionale Regeln für Bioware-Fahrzeuge, mit dem es möglich ist, lebende Fahrzeuge zu konstruieren. Sogar lebende Raumschiffe (Reisen und Fahrzeuge -> Fahrzeugkonstruktion -> Optionale Fahrzeugkonstruktionsregeln)
  • Neugruppierung der Regeln “High- und Lowtech für Fahrzeuge”, “Gebrauchte Fahrzeuge”, “Bioware-Fahrzeuge” und “Tuning von Fahrzeugen” unter einem neuen Menüpunkt: “Optionale Fahrzeugkonstruktionsregeln”
  • Es wurden Steuern eingeführt. Juchhu! (Allianz -> Die Steuer)
  • Ein neuer Vorteil für die Erschaffung von Charakteren: “Träger der arctazianischen Rüstung” (Charaktererschaffung -> Vorteile)
  • Kleine Veränderung des Körpergewichtes wurden vorgenommen (Charaktererschaffung)
  • In manchen Staaten gibt es nun eine Meldepflicht und Kennzeichnung von Magiekundigen (Allianz -> Allianz -> Das Leben in der Allianz)
  • Zwei Spezialfertigkeiten für Rydos-Ritter: “Lebensmeditation” und “Gruppenkampf” (Magie -> Rydos-Ritter)
  • Es wurde ein Fehler in den Pal-Controller-Sprüchen „Erwärmen“ und „Abkühlen“ behoben (Magie -> Pal-Controller -> Manipulator)
  • “Drohnen” gibt es nun als neue Ausrüstung (Ausrüstung -> Persönliche Ausrüstung)
  • Das “Infonet” wurde erklärt (Datenraster -> Das Infonet)
  • Es gibt eine Übersicht über mögliche Arten von Aufträgen für Abenteuer (Grundregeln -> Eigene Abenteuer erschaffen -> Abenteuerideen)

WOW. Das ist eine Menge!

Regelwerk update 1.26b

Ein neues Update für das freie SF-Rollenpsiel “Entaria” ist verfügbar. Version 1.26b.

– Drei neue Kreaturen welche die Abenteurer auf ihren Reisen treffen können.
– Zwei neue Archetypen sind vollständig beschrieben. Ein Briss-Assassine und ein Grunk-Söldner
– Ein neues Abenteuer „V63“. Der Auftakt zu einen zweiteiligen Abenteuer um die Suche nach einer verlorengegangenen Station.
– Ein weiterer Staat der Allianz, die Republik Eltrus, ist nun beschrieben.
– Die Auswirkung von Lowtech bei Fahrzeugen ist beschrieben und in Regeln gefasst.
– Ein neuer Droide ist in der Ausrüstung aufgenommen worden: Wachdroide EL-Se 093
– Einige Fehler im Layout wurden behoben.
– Einige Fehler in der technischen Daten der bisherigen Droiden behoben.

Archiv Posting

Um nun nicht endlos alte Beiträge zu posten, hier ein Archiv-Posting mit allen alten Postings.

eFK Update

19.03.2003
Das eFK liegt nun in einer neuen Version vor (1.3). Zus�tzlich wurden die Fahrzeuge die im Download-Bereich bereit liegen �berarbeitet. Besten Dank an Jan Hollmann.

Regelwerk Update

27.Feb.2002
Ein weiteres und neues Update des freien SF-Rollenspiels �Entaria� ist verf�gbar. Derzeitige Seitenanzahl: ~1.400 Seiten.
– Abschaffung der Charakterklassen. Diese wurden in Archetypen umgewandelt. Der Charakter besitzt von Spielbeginn an, eine gewisse Anzahl von Punkten mit der er sich �Fertigkeitsgruppen� erwerben kann. Der Vorteil an diesen System ist, das die Wahl der Fertigkeiten sehr variable dem Spieler �berlassen wurde. Zus�tzlich gibt es Vor- und Nachteile um das Bild des Charakters noch sch�rfer zu zeichnen.
– Viele neue Fertigkeiten, Vor- und Nachteile: Gaukeln, Adelige Abstammung, Arroganz, Doppelg�nger, Einflussreiche Freunde, Eitelkeit, Erpresst, Fallen stellen, Falschspiel, Geisteskrankheit, Geiz, Gel�ndekunde-“Typ”, Gesucht, Gewinn, Grunk – Schamane, Gutaussehen, H�sslich, Heraldik, Instinkt, J�hzorn, Kel – K�mpfer (Ros), Kel – K�mpfer (Syr), Medizin, Morpher, Neugier, Philosophie, Prinzipien, Rachsucht, Richtungssinn, Rydos – Ritter, Schulden, Sport – “Sportart”, Stimmen nachahmen, Todfeind, Trinkfest, Verpflichtung, Vorbestraft, Vorurteil, Wetter bestimmen, Werfen, Kampfgesp�r, Ant�uschen, Kampf in Dunkelheit, Gezielter Treffer, Kampfschnell, Zusatzangriff, �berraschungsangriff, Panzertr�ger, Schw�che finden, Saboteur.
– Optionale Regel f�r gebrauchte Fahrzeuge.
– Neue Fahrzeuge im Fahrzeugpark.

eFK nun online

03.02.2003
Das eFK in der Version 1.0 ist nun online. Das eFK steht f�r entaria-Fahrzeugkonstruktions-Set und ist ein hilfreiches MS-Excel-Sheet. Mit dem Sheet k�nnen leicht Fahrzeuge zusammengebaut und verwaltet werden. Das eFK stammt von Jan Hollmann der das Sheet in m�hseliger Kleinstarbeit zusammen gestellt hat und f�r das ich mich an dieser Stelle auch herzlich bedanke. Neben dem Excel-Sheet sind auch einige Beispiel von Jan erstellt worden, die auch im Download-Bereich heruntergeladen werden k�nnen. Jan gab mir noch einige gute Vorschl�ge f�r weitere Fahrzeugteile, die in einem sp�teren Release mit aufgenommen werden.

Forum verf�gbar

07.01.2003
Ein neues Forum f�r entaria ist verf�gbar. Sieht selbst

Regelwerk Update

27.Feb.2002
Ein weiteres und neues Update des freien SF-Rollenspiels �Entaria� ist verf�gbar. Derzeitige Seitenanzahl: ~1.400 Seiten.
– Abschaffung der Charakterklassen. Diese wurden in Archetypen umgewandelt. Der Charakter besitzt von Spielbeginn an, eine gewisse Anzahl von Punkten mit der er sich �Fertigkeitsgruppen� erwerben kann. Der Vorteil an diesen System ist, das die Wahl der Fertigkeiten sehr variable dem Spieler �berlassen wurde. Zus�tzlich gibt es Vor- und Nachteile um das Bild des Charakters noch sch�rfer zu zeichnen.
– Viele neue Fertigkeiten, Vor- und Nachteile: Gaukeln, Adelige Abstammung, Arroganz, Doppelg�nger, Einflussreiche Freunde, Eitelkeit, Erpresst, Fallen stellen, Falschspiel, Geisteskrankheit, Geiz, Gel�ndekunde-“Typ”, Gesucht, Gewinn, Grunk – Schamane, Gutaussehen, H�sslich, Heraldik, Instinkt, J�hzorn, Kel – K�mpfer (Ros), Kel – K�mpfer (Syr), Medizin, Morpher, Neugier, Philosophie, Prinzipien, Rachsucht, Richtungssinn, Rydos – Ritter, Schulden, Sport – “Sportart”, Stimmen nachahmen, Todfeind, Trinkfest, Verpflichtung, Vorbestraft, Vorurteil, Wetter bestimmen, Werfen, Kampfgesp�r, Ant�uschen, Kampf in Dunkelheit, Gezielter Treffer, Kampfschnell, Zusatzangriff, �berraschungsangriff, Panzertr�ger, Schw�che finden, Saboteur.
– Optionale Regel f�r gebrauchte Fahrzeuge.
– Neue Fahrzeuge im Fahrzeugpark.

eFK nun online

03.02.2003
Das eFK in der Version 1.0 ist nun online. Das eFK steht f�r entaria-Fahrzeugkonstruktions-Set und ist ein hilfreiches MS-Excel-Sheet. Mit dem Sheet k�nnen leicht Fahrzeuge zusammengebaut und verwaltet werden. Das eFK stammt von Jan Hollmann der das Sheet in m�hseliger Kleinstarbeit zusammen gestellt hat und f�r das ich mich an dieser Stelle auch herzlich bedanke. Neben dem Excel-Sheet sind auch einige Beispiel von Jan erstellt worden, die auch im Download-Bereich heruntergeladen werden k�nnen. Jan gab mir noch einige gute Vorschl�ge f�r weitere Fahrzeugteile, die in einem sp�teren Release mit aufgenommen werden.

Forum verf�gbar

07.01.2003
Ein neues Forum f�r entaria ist verf�gbar. Sieht selbst

Regelwerk Update

14.Okt.2002
Ein weiteres und diesmal sehr gro�es Update des freien SF-Rollenspiels �Entaria�. Derzeitige Seitenanzahl: ~1.400 Seiten.
– Eine neue Spezialisierung f�r die magisch begabten Pal-Controller ist komplett beschrieben: Der Manipulator. Diese Spezialisierung mit knapp 30 neuen magischen Spr�chen, besitzt Magie wie zum Beispiel das Verwandeln von Gegenst�nden in Antimaterie, das Erzeugen von Tunnel in jeglicher fester Materie, die Entstehung von Kreaturen aus Umgebungsmaterial oder die Erschaffung von Plasmaregen. Eine sehr machtvolle Charakterklasse.
– Beschreibung aller 13 f�r die Charakterklasse �Morpher� erh�ltlichen K�rpergestallten. Der Mopher kann sich in unterschiedliche Wesen verwandeln, wie zum Beispiel der �Krabbler� mit dem der Morpher an W�nden und Decken sich bewegen kann, der �Lichtwurm�, der sich teleportieren kann, der �Wassersegler�, der sich in Fl�ssigkeiten schnell bewegen kann oder der �Kampftitan�, dem die Gegner lieber ausweichen sollten.
– Neue Ausr�stung: Mini-Jet-Einheit. Ein kleiner schneller Raketenantrieb den sich ein Charakter auf den R�cken schnallen kann.
– Einige �nderung bei den Lernkosten der Arctazianische R�stung.
– Das neue Kapitel �Eigene Abenteuer erschaffen� ist fertiggestellt. Eine kleine Hilfe bei der Kreation von eigenen Abenteuern in der Welt von ENTARIA.
– Die Liste der Kreaturen wurde ein wenig erweitert und einige Spielwerte haben sich ver�ndert. Neu sind unter anderem die Sph�renwesen aus einer anderen Dimension, die t�dliche derenmanische Schlingpflanze oder der maderianische W�stenwurm.
– Ein v�llig neues Kapitel ist fertig gestellt: Zuf�llige besondere Ausr�stung. Der Spielleiter ist mit einem Konstruktionssystem in der Lage, besondere Ausr�stung w�hrend des Spielabend schnell zu erzeugen. Das System basiert auf einem Zufallsprinzip und umfasst neben Waffen und Cyberware auch normale Ausr�stung und Kleidung.
– Eine regeltechnische �nderung der Fertigkeit Waffenmeister wurde durchgef�hrt.
– Der Baukasten zur Konstruktion von Kampfsituationen ist in der ersten Version fertig. Der Name des Systems ist �Arena�. Arena kann auch als einfaches Spiel benutzt werden. Ein Spielleiter ist nicht n�tig. Es werden f�r die Austragungen die �blichen ENTARIA-Kampfregeln benutzt. In dieser Version k�nnen K�mpfe in d�steren H�hlen ausgetragen werden. Weitere Umgebungen folgen.

Regelwerk Update

30.Mai.2002
Ein weiteres Update des freien SF-Rollenspiels �Entaria�. Derzeitige Seitenanzahl: ~1.250 Seiten.
– Abenteuer �Up�n Down�. Die Nachfrage war einfach zu gro�: Es musste ein Abenteuer her. Zugegeben ist es ein sehr kleines Abenteuer, aber daf�r eine gute Einf�hrung in die Welt von ENTARIA.
– Grafik: Spezien�bersicht. Eine optische Darstellung aller spielbaren Spezien der Allianz. Nicht besonders sch�n, aber praktisch. 🙂
– Oberfl�chenscan: Fornek. Ein neuer Oberfl�chenscan des Planeten Fornek im Altris-System. Eine feine Steinw�ste.
– Essenzmagie. Die Einf�hrung von Essenzmagie. Mit der Opferung von Essenz, seiner eigener oder der von fremden Wesen, steigert die Kraft von Zauberspr�chen. In der Allianz ist das hochgradig verboten
-Einige Regel�nderungen an der Bioware-Regeln und an der Bioware selbst.
– Neue Bioware: Blutwurm. Gro�en Dank an Jan �Imion� Halm, f�r die Idee des Blutwurmes. Immer weiter so!
– Einige Regel�nderungen an der �Besonderen Ausr�stung�. Es gibt nun eine gewisse Anzahl von �Anwendungen� bis die Ausr�stung ausf�llt. Somit soll das Spielgleichgewicht geregelt werden.

Regelwerk als Word

12.M�rz.2002
Das Regelwerk ist nun wieder als MS Word-Format verf�gbar. Aktuelle Seitenanzahl ist ~1.200 Seiten. Die �lteren Angaben mit ~1.400 Seiten sind somit falsch und muss ich somit korrigieren.

Regelwerk Update

25.Februar.2002
Ein neues Update des freien SF-Rollenspiels �Entaria�. Derzeitige Seitenanzahl: ~1.450 Seiten
-Ein neues Konstruktionssystem f�r Kreaturen ist nun im Regelwerk enthalten. Mit diesem System kann der Spielleiter sich neue Kreaturen sehr schnell erschaffen, oder es als Hilfe f�r die eigene Entwicklung benutzen.
-Die Anzahl von Kreaturen im Kapitel �Flora, Fauna und andere Kreaturen� wurde erweitert.
-Speedpod. Vollst�ndige Regeln f�r Speedpod-Rennen. Fahrzeuge, Extra Regeln und zus�tzliche Ausr�stung. Alle Regeln sind komplett, um den Charaktere an Speedpod-Rennen teilhaben zu lassen. Speedpod kann sogar als Gesellschaftsspiel, also unabh�ngig von Entaria, gespielt werden.
-Erster Anfang um Oberfl�chenscans von Planeten einzubinden. Eltrus III ist der erste Planet von dem ein Oberfl�chenscan vorliegt.
-Der erste Teil, die aus 20 Quadranten bestehende Raumkarte, ist nun verf�gbar. Der Quadrant: Neo-Human mit dem Saat Tashito, einem Teil der Neo Terransichen Union und einem Teil der Republik Eltrus. Auf der Karte sind alle Staatsgrenzen und die bekannten Sonnensysteme eingezeichnet.
-Alle Zauberspr�che des Blutmeisters sind beschrieben. �ber 45 Zauberspr�che stehen nun einem Blutmeistercharakter zur Verf�gung. Von �Wunden heilen�, �ber �Krankheit stoppen� bis zum �Organ entrei�en� sind alle Spr�che beschrieben.

Spielerb�gen zum download

19.Febuar.2002
Alle Spielerb�gen der Charakter liegen nun im Downloadbereich bereit.

NPC-Verwalter

17.Januar.2002
Mit diesen einfachen MS-Excel-Scheet k�nnen beliebig viele NichtSpielerCharakter (NPC) verwaltet werden. Der Schwerpunkt liegt eindeutig bei auf die Verwaltung im Kampf mit den Spielern. Vor der Spielsitzung kann der Spielleiter alle Daten in diesen Sheet eintragen und organisieren. Am Spielabend werden nur noch die Sch�den der Spielercharakter bei den NPC’s in den Sheet eingetragen und die Lebenspunkte werden automatisch aktualisiert. Sehr praktisch bei einer Vielzahl von Gegnern.

Regelwerk Update

04.Januar.2002
Ein neues interessantes Update des Regelwerkes. Derzeitige Seiteanzahl: ~1.400 Seiten.
-Die Konstruktion von Droiden ist nun M�glich. Einige Beispieldroiden, veranschaulichen die M�glichkeiten des Konstruktionsset. So z.B. der m�chtige Crysis D-6 oder die liebliche Ero-G366.
-Nichtspielercharakter. Eine Auflistung von m�glichen Nichtspielercharaktere.
-Flora, Fauna und andere Kreaturen. Ein Konstruktionssystem und einige Beispiele f�r Kreaturen im Raum der Allianz.
-Der Planetarische Atlas beinhaltet nun die technischen Daten ALLER 363 Sonnensystemen der Allianz. Die Daten beinhalten unter anderem Umlaufbahn, Planeten, Gasriesen, Anzahl der Monde, Atmosph�re, Gr��e des Planten, Hydrographie, Bev�lkerungsgrad, Klima usw.
-Die Charakterklasse der Kel-K�mpfer ist nun mit der Beschreibung der magischen F�higkeiten vollst�ndig. Die Kel-K�mpfer sind darauf spezialisiert, k�rpereigene Magie zur Verbesserung ihrer eigenen Kampftechnik zu gebrauchen. Ein wahrer Horror im Nahkampf. Insgesamt sind es 40 F�higkeiten.
-Die kritischen Fehler und Erfolge beim Zaubern sind nun beschrieben. Von Plasmaexplosionen bis Geisteskrankheiten ist nun alles dabei.
-Alle Spr�che des Psioniker sind nun vollst�ndig beschreiben. Nun kann er unter anderem Wesen versetzen, telekinetisch zuschlagen und die Zeit anhalten. Gesamt sind es 32 Spr�che f�r den Psioniker.
Leichte Layout�nderungen am Help-File vorgenommen.

Regelwerk Update

15.November.2001
Ein neues grosses Update der Regeln.
-Alle Spr�che des Mentaten sind nun verf�gbar!
-Alle allgemeinen Spr�che der Pal-Controller sind nun vollst�ndig verf�gbar!
-Ausbauschema f�r den Pal-Controller angepasst. Somit ist die Charakterklasse des Pal-Controller ab sofort auch spielbar.
-Die Pers�nliche Ausr�stung ist komplett. Nun kann das Aus-(Hoch)-R�sten der Charakter beginnen.
-Geb�udeausr�stung, wie Selbstschussanlagen, Alarmanlagen, Schwebem�bel und K�hlschr�nke sind komplett.
-Alle Gifte, Drogen und Krankheiten sind beschrieben. Also sch�ne Mittel um das Leben der Spieler zu verk�rzen.
-Vollst�ndige Beschreibung aller �besonderen Ausr�stungsgegenst�nden�, wie zum Beispiel die entarische Rotationsarmbrust, der besondere Schurikenwerfer Metrin-FIRE 4, der Mirosansiche Plasmastern, der Sri�qiptu Klinge, der Lichtverzerrungs-Generator, die Wurmlochgranate und noch vieles mehr. Diese Gegenst�nde sind oft Einzigartig und sind somit wahre Artefakte.
-Beschreibung der gesamten Cyberware, Cyberware Extremit�ten, B-Body (Cyborgs), Genware, Bioware und Magieware. Somit k�nnen sich die K�mpfer mit einer Dermalpanzerung ausr�sten, der Assassine erh�lt seine Einbauwaffe und der Black-Liner erh�lt sein Neurolink und Speicher und vieles mehr.

Regelwerk Update

11.September.2001
Nun wieder ein Update der Regeln.
– Einf�hrung des gesellschaftlichen Ranges in der Allianz
– Berufe f�r neue Charakter
– Neue Spr�che f�r Mentaten
– Komplettes Handelssystem um Waren zwischen den System auszutauschen
– Beschreibung und Kostenangaben f�r Diensleitungen, Kleidung, Lebensmittel und Unterk�nfte
– Neues Sonnensystem im Planetarischen Atlas �Kolosam� inklusive Beschreibung

Regelwerk Update

27.Junli.2001
Nach nun einer Ewigkeit wieder ein Update des Regelwerkes. Der Grund f�r die Verz�gerung: Das Regelwerk wurde (mal wieder) v�llig umgeschrieben.
Neu ist:
– Die starke Abh�ngigkeit von Attribut und Fertigkeit entf�llt.
– Das Ausbausystem ist einfacher
– Fertigkeiten besitzen (theoretisch) unendlich viele Ausbaustufen
Weiterhin neu ist:
– Erkl�rungen f�r die Sonnensysteme mit einem Beispielsystem
– Teile der Magie ist fertig
– Allgemeing�ltiger Kalender

Keine Onlineregeln mehr!

02.Januar.2001
Durch die Megabyte-Begrenzung des Provider, k�nnen die Regeln nicht mehr online zur Verf�gung gestellt werden. Das Regelwerk wird es aber nat�rlich noch als Download geben.
Zus�tzlich wird es die Regeln nur noch in dem HTML-Format geben. Wenn die Regeln komplett sind, wird es Entaria dann auch in anderen Formaten wie DOC, HTML und PDF geben. Bis dahin aber nur das Help-Format.

Regelwerk Update

02.Januar.2001
Durch eine Regel�nderung wurde das komplette Regelsystem noch einmal �berarbeitet.
Das Fertigkeitssystem wurde erweitert, die Magiepunkte sind herausgefallen und das Kampfsystem noch einmal vereinfacht.
-Kampfsystem
Teile des Kampfsystemes (Nah und Fernkampf) sind nun online.

Regelwerk Update

20.Aug.2000
-Fahrzeug Kampf
Egal ob ein Auto, Panzer oder Raumschiff. Das Kampfsystem f�r Fahrzeuge gilt f�r alle Typen von Fahrzeugen.
-Fahrzeug Konstruktion
Um sich sein eigenes Fahrzeuge zusammen zu bauen, wird ein Konstruktionsset benutzt. Das Set kann f�r jeden Fahrzeugtyp benutzt werden.
-Alle Fertigkeiten
Endlich. Alle Fertigkeiten von Entaria sind vollst�ndig erkl�rt. Das sind nicht wenige!!!

Wieder alles im Web v�llig kostenlos und auch zum kostenlosen Download als HTML-Help oder Wordformat.

Regelwerk Update

02.Juli.2000
Nun kommt doch mal wieder ein Regelwerk-update!!!!!
-Politische Systeme
Alle politischen Systme in der Allianz sind aufgez�hlt. Technische Daten und Beschreibungen sind (fast) alle vorhanden.
-Organisationen
Organisationen, wie die Schattengilde oder die Kristalgilde sind beschrieben.
-Teile der Fertigkeiten Weitere Fertigkeiten die eine Arbeiten erleichtern.

Regelwerk Update

09.Apr.2000
-Die Seele
Die Wege und Erlebnisse eines Charakter gehen nicht ereignislos an der Spielfigur vorbei. Lustige Geisteskrankheiten f�r Jedermann.
-Nach dem Abenteuer
Um Erfahrungspunkt und wie man sie wieder loswird, geht es in diesem Kapitel.

Regelwerk im Wordformat

09.Apr.2000
Das Regelwerk ist nun auch im Microsoft Wordformat erh�ltlich.

Regelwerk Update

26.Mrz.2000
-Der K�rper
Wer wissen will, was passiert wenn der Charakter eine Kugel ab bekommt, von Laserstrahlen zerschnibbelt wird oder wenn er einfach seine Drogen nicht mehr bekommt, kann es hier nachlesen. In diesem Kapittel dreht es sich alles um den K�rper des Charakters.

Regelwerk Update

18.Mrz.2000
-Allianz
Die Hintergundsgeschichte zu der Allianz, dem politischen System in dem die Spieler leben. Es gibt Informationen wie die Allianz entstanden ist, wie die Bev�lkerung in ihr lebt, welch ein Strafverfolgungssystem herscht und wie es angewandt wird. Es gibt viel Hintergundsinformation zu der Spielwelt von Entaria, so das sich jeder ein gutes Bild von Ihr machen kann.

Regelwerk Update

05.Mrz.2000
-Spielmechanismen
Die Spielmechanismen sind in das Help-Format konvertiert worden. Der Grundstein f�r alle Regeln bei Entaria.

Regelwerk auch f�r Palm-Size PC

27.Feb.2000
Im Download-Bereich ist nun auch eine einfache HTML-Version vom Entaria-Regelwerk zum download bereitgestellt. Ideal f�r Windows CE, Palm-Ger�te oder anderen Plattformen.

Regelwerk Update

26.Feb.2000
-Charaktererschaffung
Die Charaktererschaffung in das Help-Format konvertiert. Es fehlen zwar noch einige Beschreibungen zu den Charakterklassen und Spezien, diese werden aber noch nach gereicht.
-Teile der pers�nlichen Ausr�stungsliste
Ein Teil der pers�nlichen Ausr�stungsliste wurde ver�ffentlicht.

Web Update

25.Feb.2000
Einige �nderung an der Navigation, Logo und Textinhalten durchgef�hrt.

Forum Er�ffnet

19.Feb.2000
Das Forum f�r Entaria ist er�ffnet. F�r Regelfragen, W�nschen, Verbesserungsvorschl�ge k�nnt ihr uns oder andere Spieler fragen und dar�ber diskutieren.

Stardust zum download

18.Feb.2000
Das super Programm zum erzeugen von Sonnensystemen f�r unser Rollenspiel Entaria. Das Programm wurde von Andreas Blohm geschrieben, dem wir hiermit noch mal danken m�chten. Das Programm hat geholfen den planetarischen Atlas zu schreiben. Das Programm fast die Regeln zum erzeugen von Sonnensystemen in digitaler Form zusammen. Was vorher mit W�rfeln ca. eine Stunde pro Sonnensystem gedauert hat, funktioniert nun in einer Sekunde. Sehr n�tzlich!

Erste Version zum download

17.Feb.2000
Die erste Version vom Regelwerk steht zum download bereit. Wundert euch nicht das nur die Ausr�stung und Waffen beschrieben sind. Das ist die erste Beta. Das komplette Regelwerk muss nun die n�chsten Wochen in das Help-Format umgewandelt werden. Dabei werden noch Format und schriftliche �nderungen durchgef�hrt. Das kostet nun mal seine Zeit. Alle paar Tage werden wir die Online-Version und auch die Version zum Downloaden auf einen neuen Stand bringen. Dar�ber werden wir euch an dieser Stelle informieren. Insgesamt beinhaltet das Regelwerk um die 400 Seiten!

Entaria geht online

15.Feb.2000
Nach �ber 10 Jahren arbeit, gehen die Webseiten von Entaria online. Entaria macht somit den ersten Schritt in die �ffentlichkeit. Entaria ist nicht k�uflich zu erwerben. Es ist frei und v�llig Kostenfrei. Jeder der will, kann die Regeln online abrufen oder sogar downloaden. Wer will, kann sogar noch mithelfen und an den Regeln mit zuarbeiten, Abenteuer schreiben oder Grafiken zeichnen.
In diesen fall k�nnt ihr uns hier kontakten.