Pemtrac

Pemptracs sind humanoide Echsen mit grüner Lederhaut. Von der Stirn, über den Rücken bis zu ihren Hinterteil verläuft eine verhärtete Hautüberlappung, die eine leicht gelbe Verfärbung besitzt. In dem vorgezogenen flachen Kopf, sitzt der große Mund, der drei dolchartige Zahnreihen besitzt. Statt Ohren besitzt der Pemptrac nur zwei kleine Höhröffnungen. Die Statur ist leicht gebeugt und eine starke Nackenmuskulatur verläuft von den Schultern bis zu den Ohren. Ihre Schuppenfarbe ist meistens zweifarbig, wobei eine Grundfarbe besteht und der Rücken mit einigen Längsstreifen eine andere Farbe besitzen.

Äußerlichkeiten

Art: Humanoide Dracoform, Warmblüter
Geschlecht: männlich, weiblich
Gestalt: normal
Größe: normal, 177 bis 199 cm
Gliedmaßen: zwei Beine, zwei Arme, fünf Finger pro Hand
Haut: lederig, weich, hell bis dunkel grün mit gelben oder braunen Streifen
Haare: keine
Augen: braun, grün oder gelb

Verhalten

Charaktereigenschaften: stolz, dickköpfig, gesellig
Nahrung: Fleischfresser, einmal pro Tag
Schlaf: 7 Stunden pro Tag
Altersstufen: 15 / 30 / 40 / 50 / 60

Eigenschaften

Attributsgrundwerte:

Fer Nah Kon Stä Ges Ref Int Cha
3 3 2 1 3 3 2 3

Bewegungsweite: 4 BEW
Sicht: normaler Sichtbereich, Farbe
Rettungswürfe: Kon, Int
Besonderheit: xxx
Sprache: Onylit, Marazit
Heimatplanet: xxx
Typische Namen: xxx

Leben

Lebensweise

Pemptrac lieben es, sich körperlich zu messen. Sie sind sehr stolz auf sich, ihrer Kultur und ihren Glauben Zyzk. Ihr Stolz macht sie oft blind und ein Nachgeben ist meistens nicht zu erwarten. Pemptrac Krieger geben nie auf. Sie würden sich eher umbringen, als sich in die Hände einer feindlichen Macht zu ergeben. Zu diesen Zweck, gibt es den Zykri’to, einen langer, dünner, zweimal gezackter Dolch für rituelle Selbstmorde. Der Standarddolch in der Armee der Pemptracs. Ansonsten gelten die Pemptracs als sehr höflich und gesellig.

Kultur

Bei den Pemptracs ist der Glaube Zyzk weit verbreitet. Er ist der Staatsglaube und sein Zeichen ist auch das Hoheitszeichen der Pemptracs. Schon als Kind wird man nach den Regeln des Zyzk erzogen. Somit richtet sich ihre Lebensweise streng nach den Glauben Zyzk. So zum Beispiel werden Uneinigkeiten immer in einen Ringduell ausgetragen. Zyzk ist ein Kriegs- und Herrschaftsgott. Der Glaube Zyzk erlaubt jegliche Art der Kriegführung, Hauptsache sie führt zum Erfolg. So können sie auch das Einsetzen eines Assassinen-Schwadron, gut mit ihren Glauben vereinbaren.

Großen Kontakt mit anderen Rassen betreiben die Pemptracs nicht. Fremde werden in abgelegenen Orten misstrauisch behandelt. In Handelsmetropolen, ist das Volk jedoch gut durchmischt und man kann sich als Ausländer frei bewegen.

Die Pemptracs lieben die Musik der Kry-zyski. Eine Flöte, die sich in vier Enden teilt. Ihr Ton ist sehr hoch mit begleitenden tiefen Untertönen. Neben der Musik, sind sie auch begeisterte Sportler, wobei körperliche Sportarten dominieren. Da wären das bekannte Cyberslam, Syazka-Ball und Ringduelle. Syazka-Ball ist ein Mannschaftssport mit drei Mannschaften mit je 5 Spielern. Es wird mit einen, Dornen übersäten, Ball gespielt, der in einen, in der Mitte eines dreieckigen Spielfeldes, angebrachten Korb gelegt werden muss. Der Ball wird mit einer Art Schaufel gefangen und getragen. Diese Schaufel, Gryzka genannt, wird auch als Schlagwaffe eingesetzt. Syazka-Ball ist ein sehr brutaler Sport, der regelmäßig schwer Verletzte fordert.

Design und Mode

Gebäude: Die klassischen Gebäude der sind Ringförmig angelegt und besitzen oft nur ein Erdgeschoss. In der Mitte befindet sich ein Innenhof mit Ringplatz Sitzmöglichkeiten und oft einem Brunnen. Die Wohn- und Sozialräume befinden sich um diesen Innenhof herrum angeordnet. Der Hauptraum, der Raum der sich gegenüber dem Haupteingang des Hauses befindet ist der Lehr- und Gebetsraum in dem die Familie die Riten ihres Glaubens zelebrieren. Das Gebäude ist von außen oft mit farblichen Mustern und Ornamenten bedeckt.
Alltagsgegenstände/Raumschiffe/Fahrzeuge: Typische Alltagsgegenstände sind oft kunstvoll verziert und mit Blumen- oder Rankensymboliken bedeckt. Es gibt an Gegenständen oft ein oder mehrere „Golyk“, spitz zulaufende Verdickungen die den Unterarmen der Pemptrac ähneln und die Pemptrac als sehr schön erachten. Diese Golyk findet man auch an Fahrzeugen und Raumschiffen. Generell sind Fahrzeuge der Pemptrac vorne oft sehr flach und spitz und laufen dann weiter hinten immer weiter auseinander und enden in vielen spitzen Golyk. Farbliche Verzierungen an Fahrzeugen sind ebenso nicht selten. Einfarbig sind diese meistens nie, so das Pemptrac Fahrzeuge oft farbenfroh und bunt sind.
Kleidung/Schmuck: Ketten, Ringe und Ohrringe, sowie auch Piercings sind sehr beliebt bei beiden Geschlechtern der Pemptrac. Es werden traditionell wieder Blumen- und Pflanzensymbole genutzt. Die Abbildung von Lebewesen oder Tieren als Schmuck ist nach dem Glauben der Pemptrac verboten. Auch ist es wichtig im Schmuck nicht allein Metalle zu verwenden, sondern auch Lederbänder und Federn einzuarbeiten.
Schrift: Die Schrift der Pemptrac ist nach vertikal unten langgezogen. Die einzelnen Buchstaben laufen unten alle spitz zu einem Strich nach unten. Nach oben enden sie in unterschiedliche Golyk, also Spitzen, so dass die Buchstaben kleinen Pflanzen ähneln. Es gibt insgesamt 24 Buchstaben mit drei weiteren Kreissymbolen die hinter den Wörtern eine andere Bedeutung des Wortes herbeirufen kann.

Familie

Die zweigeschlechtige Gesellschaft der Pemptracs, ist recht komplex. Die Frau stellt dabei das Familienoberhaupt und verehelicht sich mit zwei Männern. Neben der Hauptfrau gibt es jedoch noch eine Zran’kle, eine Nebenfrau, die oft jünger ist und aus niederen Stand stammt. Sie übernimmt die häusliche Aufgaben und auch die Aufzucht der Kinder. Nur die Hauptfrau ist es gestattet Kinder in die Welt zu setzen, aber die Nebenfrau darf Geschlechtsverkehr mit den Männern haben. Eine Feste Paarungszeit gibt es nicht, wobei der Glaube des Zyzk, den dritten Monat im Jahr als beste Zeit vorgibt. Das Weibchen legt nach 18 Tagen ein Ei, aus dem nach 170 Tagen ein Junges schlüpft.

Sympathiegrad zu anderen Spezies:

 – Akuaner Briis Dispak Drah Drogolit Grunk Guuz Kronomäer Landoraner Maderianer Pemptrac Telmar Terraner Walerianer
Pemptrac 3 1 4 5 3 3 4 4 2 2 2 3 3

Population: xxx (Platz 2)

Print Friendly, PDF & Email