Raumkarten der Allianz

Die Raumkarten der Allianz stellen den Weltraum dar, wenn er durch einen Raumfaltantrieb eines Raumschiffes gefaltet wurde. Es werden also nicht die wirklichen Abstände zwischen den Sonnensystemen abgebildet, sondern der vereinfachte Raum bei der Faltung des Raumes. Der gefaltete Raum ist übersichtlicher als der reale Raum, so dass dieser für die Darstellung der Allianz und auch für die Grenzlegung genutzt wird.

Die Raumkarte ist in Quadranten aufgeteilt. Zurzeit sind die Gebiete der Allianz in 5 x 4 Quadranten eingeteilt. Ein Quadrant umfasst 10 x 10 Sektoren. Der Weltraum wird nicht regelmäßig durch einen Raumfaltantrieb gefaltet. Manche Orte werden sehr dicht gefaltet und andere hingegen wieder sehr weit. Somit ist nicht jeder Sektor gleichgroß. Der kleinste bekannte Sektor ist 16 Millionen ANE und der größte 62 Millionen ANE im Durchmesser groß. Im Schnitt sind es jedoch 30 Millionen ANE.

Insgesamt umfasst der bekannte Raum 2000 Sektoren die in 20 Quadranten zusammengefasst wurden. In diesen Sektoren gibt es insgesamt 363 Sonnensysteme.

In der Raumkarte sind verschiedenste Informationen zu kennen.

  • Die dick markierten Linien stellen die Grenzen der Reiche dar.
  • Ein leerer Kreis, stellt ein Sonnensystem dar.
  • Ein ausgefüllter Kreis, stellt ein Sonnensystem dar, dass gleichzeitig den Regierungssitz des jeweiligen Reiches darstellt.
  • Ein Quadrat anstatt eines Kreises stellt eine Raumstation ohne Sonnensystem dar.
  • Die Namen die in großen Buchstaben dargestellt werden, sind die Reichsnamen.

Quadrantenaufteilung

 

Logan

 

Kru-Hagma

 

Greenhill

 

Vort’rega

 

Hypok

 

 

SeriTa

 

Rasania

 

Gilod

 

Neo-Human

 

Nrell

 

 

Jasi’Laritu

 

Turnos

 

Krill’Ma

 

Soritu

 

Plesy

 

 

Laplo

 

Trakesh

 

Kore’ss

 

Tracta

 

Trelikon

 

Neo-Human

Greenhill

Gilod

Krill’Ma

Vort’rega

 

 

Print Friendly